Font1 Font2 Font3 Style1 Style2 Style3
30. Mai 2011
Kategorien: 2/2011, netzwerk, staff, student

Datenzugriff von daheim aus


Daheim arbeiten mit Daten, die auf Universitätsservern gespeichert sind.

Um von einem externen Rechner, z.B. von zuhause aus, auf Daten zugreifen zu können, die Sie auf einem zentralen Universitätsserver gespeichert haben, stehen Ihnen im Wesentlichen drei Möglichkeiten zur Verfügung.

1) Für eine komfortable Darstellung der Serverdaten im Datei­browser (Windows-Explorer/Finder/Nautilus) erstellen Sie eine VPN-Verbindung und verbinden Sie danach ein Netzlaufwerk zum Fileserver. Die Anleitungen dazu finden Sie auf den ZID Webseiten.

Fileserver:
Mailbox: fs1.univie.ac.at
u:net: fs1.unet.univie.ac.at
Institute: share.univie.ac.at
www: upload.univie.ac.at
www.univie.ac.at/ZID/fileservices/
www.univie.ac.at/ZID/anleitungen-vpn/

2) Wenn Sie nur gezielt einzelne Dateien übertragen wollen, ist es einfacher, sich verschlüsselt an einem Loginserver einzuloggen. Die verwendeten Protokolle SFTP und SCP verwenden den Port 22, geeignete Software finden Sie unter „Gratissoftware“.

Loginserver:
Mailbox: login.univie.ac.at,
u:net: login.unet.univie.ac.at,
Institute: nur Netzlaufwerk möglich
www: upload.univie.ac.at
www.univie.ac.at/ZID/gratissoftware/#dateiuebertragung

3) Als temporärer Speicherort für größere Datenmengen steht Mitarbeitern zusätzlich der „Temp-Space“ zur Verfügung. Hier stehen wahlweise persönliche („private“) oder öffentliche („public“) Pfade für sieben Tage zur Verfügung: www.univie.ac.at/ZID/temp-space/

[cb]

Für Hilfe rund um die IT steht Ihnen unser Helpdesk zur Verfügung:
Helpdesk des Zentralen Informatikdienstes
Universität Wien
Universitätsstraße 7 (NIG), Stiege 2, erster Stock
1010 Wien

Öffnungszeiten:
MO - FR 9:00 - 18:00 Uhr
Juli/August: 9:00 bis 17:00 Uhr
T +43-1-4277-140 60
F +43-1-4277-9146
www.univie.ac.at/ZID/helpdesk/
helpdesk.zid@univie.ac.atLink zu E-Mail-Adresse


uni-it-Logo
Student