Font1 Font2 Font3 Style1 Style2 Style3
30. September 2013
Kategorien: 2/2013, sondernewsletter2013, student, netzwerk

Fileservices? Das unbekannte Wesen


Studierende am Laptop

In unserer Zufriedenheitsstudie haben wir die UserInnen auch zu unserem Dienst Fileservices befragt. Ihre Antworten haben uns gezeigt, dass einige BenutzerInnen dieses Service bzw. dessen Vorteile überhaupt nicht kennen, wie diese Beispiele aus dem Feedback der Studierenden zeigen:

  • „Mehr Informationen ausschicken, dass es so etwas überhaupt gibt!“
  • „Wusste gar nicht, dass man das machen kann, um ehrlich zu sein, aber werde einmal schauen, ob ich es demnächst verwende :)“
  • „Man kann auch von zuhause einsteigen???? Wie???“


Wird das Service genutzt, ist die Zufriedenheit damit allgemein sehr hoch:

  • „Sehr sehr praktisch“
  • „Works fine and is easily accessible“
  • „Funktioniert alles :)“


Ein Wunsch allerdings wurde von Studierenden sehr häufig genannt:

  • „Unbedingt mehr Speicherplatz!“
  • „Speicher ist gut nutzbar, aber mit zunehmender Anzahl von großen PDF-Dateien kommt es sehr schnell an die Grenzen.“
  • „Vielleicht könnte man den Speicherplatz für Studenten noch etwas ausbauen.“


Wir haben auf Ihr Feedback gehört. Ganz allgemein haben wir uns vorgenommen, das Service stärker zu bewerben und die BenutzerInnen besser über die Möglichkeiten des Fileservices zu informieren. Es wird in Kürze ein eigenes Infoblatt zum Thema Fileservices geben.

Zudem haben wir die Opens external link in new windowInformationen auf unserer Webseite überarbeitet. Mit weniger „techniklastigen“ Infos, einfacheren Beschreibungen und anschaulichem Bildmaterial hoffen wir, Ihnen einen besseren Einblick in dieses, wie wir glauben, sehr hilfreiche Service zu vermitteln.

Wir belassen es aber nicht nur bei einem Mehr an Informationen. Ab sofort steht Studierenden der Universität Wien mehr Speicherplatz für Ihre Daten auf unseren zentralen Fileservern zur Verfügung.

Der ZID verdoppelt das bisherige Angebot und erhöht den Speicherplatz für Studierende von 1 GB auf 2 GB.

Der Online-Speicher für Ihre persönlichen Webseiten bleibt davon unberührt. [mb]

Was sind Fileservices?

Fileservices (Dateiservices) bieten die Möglichkeit des Zugriffs auf Daten, die auf zentralen Servern der Universität Wien liegen. Gegenüber lokal am eigenen Computer gespeicherten Dateien bieten Daten auf zentralen Fileservern mehrere Vorteile:

Zugriff auf Daten von verschiedenen Orten aus möglich
Sie können ein Dokument zuerst in den PC-Räumen des ZID oder an einem mobilen Arbeitsgerät editieren und später von zu Hause oder einem anderen Gerät aus weiterarbeiten. Info: Opens external link in new windowzid.univie.ac.at/vpn/

Automatische Datensicherung
Durch die Verwendung hochwertiger Hardware und von Mirroring (von jeder Datei gibt es zwei Kopien auf zwei Platten) wird sichergestellt, dass Datenverlust praktisch ausgeschlossen ist. Ihre Daten werden jede Nacht gesichert. Wenn Sie z. B. irrtümlich eine Datei löschen, kann zumindest die Version vom Vortag vom Helpdesk wiederhergestellt werden.

Opens external link in new windowzid.univie.ac.at/fileservices/


uni-it-Logo
Student