Font1 Font2 Font3 Style1 Style2 Style3
30. Mai 2011
Kategorien: 2/2011, univis, student

Zahlschein ade, EPS olé: Studienbeitrag online bezahlen in UNIVIS


Studienbeiträge online bezahlen

Der Zentrale Informatikdienst hat für die Studierenden eine zusätzliche Funktion in UNIVISonline implementiert: das Online-Bezahlen. Dabei handelt es sich um ein Tool der Firma Wirecard (www.wirecard.de/), mit dem erstmals der Studierenden- und/oder ÖH-Beitrag in Echtzeit via Online-Banking (Electronic Payment Standard, EPS) bezahlt werden kann. D. h. Studierende können direkt in UNIVISonline den offenen Betrag mit ihrem privaten Online-Banking-Zugang bezahlen und sofort danach ihre Studienunterlagen herunterladen.

Folgende Vorteile ergeben sich für die Studierenden durch diese neue Funktion:

  • Download der Studienunterlagen nach dem Bezahlvorgang in Echtzeit
  • Keine Wartezeiten vor den Schaltern der Studienzulassung
  • Zahlungen können zeit- und ortsunabhängig durchgeführt werden
  • Überweisungsdaten sind vorausgefüllt
  • Höchste Sicherheitsstandards

NEU: Die Studierenden werden ab kommendem Wintersemester von der Dienstleistungseinrichtung Studien- und Lehrwesen eine Zahlungsaufforderung per E-Mail erhalten, in der Informationen zum zu zahlenden Betrag enthalten sind.

In wenigen Online-Schritten zu den Studienunterlagen:

  • In UNIVISonline (https://univis.univie.ac.at) einloggen
  • Anwendung „Studien-/ÖH-Beitrag“ starten
  • Aktuelles Semester auswählen
  • „eps Online-Überweisung“ ist vorausgefüllt; „Bezahlen“ auswählen
  • Bank auswählen, bei der man Kunde/Kundin ist
  • In das private Online-Banking einloggen
  • Zahlung autorisieren
  • Anwendung „Ausdruckservice“ starten
  • Studienunterlagen ausdrucken

Was kann man tun, wenn man privat kein Online-Banking verwendet?

Zahlungsaufforderung – die man per E-Mail als Attachment erhalten hat – ausdrucken, zur Bank gehen und – wie sonst auch üblich – in der Filiale den offenen Betrag einzahlen.

Was kann man tun, wenn man Kunde bei einer nicht-österreichischen Bank ist?

Man kann wie bisher mittels Online-Banking vom ausländischen Bank-Konto den offenen Betrag überweisen. Informationen dazu können der Zahlungsaufforderung entnommen werden. [wa]

Weitere Informationen finden Sie demnächst unter studentpoint.univie.ac.at/rund-ums-geld/studienbeitrag/einzahlung/

 


Was ist EPS?

Beim Electronic Payment Standard handelt es sich um eine einfache und sichere Bezahlmethode der österreichischen Banken für Einkäufe im Internet. Der EPS-Standard ist von der bankenübergreifenden Studiengesellschaft für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr (STUZZA) gemeinsam mit den österreichischen Banken und dem Finanzministerium entwickelt worden. „Der EPS-Standard setzt auf dem Online-Banking-System der jeweiligen Bank auf und ermöglicht allen Bankkunden eine einfache Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs bei Einkäufen über das Internet.“ (Vgl. www.stuzza.at/1364_DE.htm)


uni-it-Logo
Student